Bundesligakader für neue Saison fast komplett, nur die Trainerfrage ist noch offen

Im Vorjahr gewann der VC Bitterfeld-Wolfen das Vorbereitungsturnier in Delitzsch Anfang September. Wir sind gespannt, ob das neue Team diesen Titel verteidigen kann.

 

 

Es sind noch genau vier Wochen bis zum Trainingsauftakt für die neue Saison in der 2. Bundesliga Nord. Nach dem kompletten Umbruch vor der letzten Saison ist die Kaderplanung in diesem Jahr recht weit vorangeschritten.  Insgesamt blieben sechs Spieler aus der Mannschaft der letzten Saison. Kapitän Michael Haßmann, Rene Menzel, Paul Eisel, Moritz Schüller, Marian Hrusik und Travis Hudson.  Bisher können vier Neuzugänge präsentiert werden.

Der gebürtige 2,06 m große Leipziger Niklas Rudolf (22) kann sowohl Außenannahme als auch Diagonal spielen.  Mit Mirko Schneider (2,04 m) kommt ein neuer  Zuspieler und zusammen mit Travis Hudson (2,00 m) wird Zuspielposition somit erstmal in den sieben Jahren Bundesligazugehörigkeit mit zwei qualitativ guten und gleichwertigen Spielern  besetzt sein. Auf der Mittelblockerposition wird Jerome Ptok das Team verstärken.  Alle drei Spieler kommen von dem in die 3.Liga abgestiegenen L.E. Volleys. Vierter Neuzugang ist der 19 jährige Lukas Pockrandt. Lukas spielte zuletzt beim USC Magdeburg in der 3.Liga und er stammt aus Merseburg.

Ein Mittelblocker und ggf. ein Diagonalangreifer werden nun noch gesucht, wobei dies primär deutsche Spieler sein sollten. Die Vereinsstrategie kann in diesem Jahr wesentlich besser umgesetzt werden als im Vorjahr. So möchte der Verein mehr Spieler aus dem regionalen Umfeld gewinnen und die Zahl der ausländischen Spieler deutlich reduzieren. Mit den vier deutschen Neuzugängen ist diese Strategie bisher gut umgesetzt worden.

Offen ist weiterhin die Trainerfrage. Es gab mehrere Kandidaten und es deutet sich nun eine Lösung an. In der kommenden Woche findet dazu noch ein wichtiges Gespräch statt. Dann wird es eine Entscheidung geben.

Trainingsauftakt ist der 1.August und dann sind es noch knapp sieben Wochen bis zum ersten Saisonspiel am 16. September nach Schüttorf geht.

 

Der bisherige Kader:

Michael Hassmann

Travis Hudson

Marian Hrusik

Paul Eisel

Rene Menzel

Moritz Schüller

Zugänge:

Niklas Rudolf

Lukas Pockrandt

Mirko Schneider

Jerome Ptok

Abgänge:

John Pranger (zurück in die USA)

Markus Knobloch (Krostitz)

Kevin Grothe (unbekannt)

Franz Godeck (unbekannt)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.