2. Bundesliga

Bundesligakader für neue Saison fast komplett, nur die Trainerfrage ist noch offen

Im Vorjahr gewann der VC Bitterfeld-Wolfen das Vorbereitungsturnier in Delitzsch Anfang September. Wir sind gespannt, ob das neue Team diesen Titel verteidigen kann.     Es sind noch genau vier Wochen bis zum Trainingsauftakt für die neue Saison in der 2. Bundesliga Nord. Nach dem kompletten Umbruch […]

Weiterlesen...

Neuer Trainer für das Bundesligateam gesucht- keine Vertragsverlängerung mit Darko Despotovic

Nach anderthalb Saisons hört Darko Despotovic auf. Im beiderseitigen Einvernehmen gab es keine Vertragsverlängerung.  Nun befindet sich der VC Bitterfeld- Wolfen auf der Trainersuche. Interessenten können sich gerne beim Verein melden. Wir bedanken uns bei Darko Despotovic für seinen Einsatz und wünschen Ihm weiterhin alles Gute.

Weiterlesen...

Mit 3:2 Auswärtssieg in Hürth Saison beendet

Nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge gelang dem VC Bitterfeld- Wolfen ein am Ende versöhnlicher Saisonabschluss mit dem 3:2 Sieg in Hürth. Obwohl Hürth bereits als Absteiger feststand wollten sie sich mit einer akzeptablen Leistung beim Publikum bedanken und es entwickelt sich ein ausgeglichener Schlagabtausch. Der klaren […]

Weiterlesen...

Hauchdünne 2:3 Niederlage im letzten Heimspiel gegen den FC Schüttorf

Beim Stand von 5.5 im vierten Satz verletze sich der Schüttorfer Mario Helmich. Schnelle Hilfe bekam er vom Bitterfelder Physiotherapeuten Maurice Wenzel. So konnte er beim 14:13 für Bitterfeld wieder auf das Parkett zurück und war maßgeblich mit an den folgenden zwei Satzgewinnen der Gäste beteiligt.   […]

Weiterlesen...

Altes Gesicht im neuen Spielshirt- Piotr Adamowicz kommt mit dem FC Schüttorf

Piotr Adamowicz spielte 4 Jahre für den VC BIWO und kehrt jetzt mit Schüttorf an seine alte Wirkungsstätte zurück Das Spiel gegen den FC Schüttorf ist das letzte Heimspiel dieser Saison. Schüttorf ist 2012 mit dem VC Bitterfeld- Wolfen aufgestiegen und befindet sich wie der VC in […]

Weiterlesen...

0:3 Heimniederlage gegen starke Giesener

Der VC Bitterfeld- Wolfen verlor das Spiel gegen den Tabellenzweiten HELIOS GRIZZLYS Giesen mit 0:3. Vor über 400 Zuschauern bot der VC Bitterfeld- Wolfen zumindest in den ersten zwei Sätzen dem Gast aus Giesen energisch Paroli. Im ersten Satz führte der VC bis zum 21:19 sogar ständig. […]

Weiterlesen...

Aufstiegskandidat HELIOS GRIZZLYS Giesen zu Gast

Zunächst an dieser Stelle Gratulation an den CV Mitteldeutschland, denn sie sicherten sich bereits drei Spieltage vor Ultimo zum 2.Mal hintereinander den Meistertitel der 2. Bundesliga Nord.  Aufsteigen wird der CVM nicht, und nun kam noch ein Grund mehr dazu, denn in der nächsten Saison fällt die […]

Weiterlesen...

Wieder kein Satzgewinn gegen Moers

  Der VC Bitterfeld- Wolfen hat auch das Rückspiel gegen der Moerser SC mit 0:3 verloren. Trainer Darko Despotovic konnte erstmals  Marian Hrusik Nr 14 wieder als Diagonalangreifer einsetzen. Der erste Satz verlief mit zu vielen Fehlern und war so leichte Beute für den Gastgeber(15:25) Satz zwei […]

Weiterlesen...

Deutliche 0:3 Niederlage gegen DJK Delbrück

Der VC Bitterfeld- Wolfen hat mit einer seiner schlechtesten spielerischen Leistungen in seiner bisherigen Bundesligageschichte eine sonnenklare 0:3 Heimniederlage gegen die abstiegsbedrohten Delbrücker hinnehmen müssen. Allerdings musste die Mannschaft kurz vor dem Anpfiff erheblich umgestellt werden, da Kevin Grothe aufgrund von Knieproblemen passen musste. Libero Michael Haßmann […]

Weiterlesen...

Ulrich Kussin vom DJK Delbrück ist der Otto Rehhagel der 2. Liga Nord

Delbrücks Trainer Ulrich Kussin im Spiel vor sechs Jahren. Im Hintergrund zwischen Pfosten und Eder Pinheiro Nr.4 (Es war das einzige Bild mit dem Trainer ) Als der VC Bitterfeld-Wolfen im September 2012 in die Bundesliga aufgestiegen war, gab es gleich im ersten Heimspiel als Gegner den DJK Delbrück. […]

Weiterlesen...
Seite 1 von 2612345...1020...Letzte »