Jugend dreht nochmal auf

Während die Saison unseres Bundesliga-Teams bereits beendet ist und sogar schon bald wieder die ersten Schritte in Richtung neuer Runde gegangen werden, geht es in unserer Jugend noch zügig weiter. Je erfolgreicher man spielt, um so länger ist man eben dabei.

Wieder dabei ist unsere U18w – und zwar bereits zum drittem Mal: bei der Deutschen Meisterschaft in Potsdam. In der U14, der U16 und nun auch in der U18 gelang dem Team die Qualifikaton zur DM. Heute machen sich die Mädels also wieder auf den Weg zu diesem großartigen Turnier, um sich an diesem Wochenende mit den besten der besten Volleyball-Teams Deutschlands zu messen. Da heißt es kräftig Daumen drücken, denn mit Dresden, Stuttgart und Paderborn warten wahrlich „große Kaliber“ auf unsere Mädels. Viel Erfolg bei der DM und geile Spiele wünscht das Bundesliga-Team des VC Bitterfeld-Wolfen!

Aber trotzdem laufen auch hier schon, parallel zur „alten“, die Vorbereitungen auf die neue Saison. Eine weitere, große Aufgabe wartet auf die BiWo-Mädels. Die nächste Saison will das junge Team sich in der Regionalliga behaupten. Dafür sucht es noch erfahrende Unterstützung: Du hast schon höhere Ligen unsicher gemacht und liebst Herausforderungen – dann ist das hier genau dein Ding. Für unsere „Mission Possible“ suchen wir noch knallharte, leistungsorientierte Volleyballerinnen mit Bock auf Regio! Wir bieten dir professionellen Support mit Bundesliga Background, eine volleyballgeile Gemeinschaft im Verein und neue Impulse für deine spielerische Laufbahn. Werde Teil der BiWo-Erfolgsgeschichte und gehe mit uns gemeinsam den Weg in die Regionalliga. Wir freuen uns, dass bereits zwei neue Spielerinnen für die kommende Regio-Saison gewonnen werden konnten! For more information: Michael Haßmann > 0171 1711768

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.