Pokalwochenende 1. Damen eine Runde weiter

Am Sonntag fand die 2. Runde des VVSA Pokals statt. Die Auslosung ergab ein für uns zumindest machbares Los, denn wir hatten es im ersten Spiel mit der Landesklassenmannschaft RotWeiß Zerbst zu tun. Alle Spieler konnten Spielpraxis sammeln und es gelang ein glatter 3:0 (10,19,18) Erfolg. Anschließend bekamen wir es mit dem Magdeburger SV 90 aus der Landesliga zu tun. Die doch recht großen Frauen machten es uns Anfangs nicht leicht. Immer wieder landeten  unsere Angriffe im gegnerischen Block. Mit gutem Aufschlagsspiel konnte jedoch am Ende ebenfalls ein 3:0 (20;23;16) Erfolg errungen werden.

Das Ziel eine Rund weiter war somit erreicht. Nun dürfen wir gespannt sein, welchen Gegner wir in der nächsten Runde bekommen. Nichtsdestotrotz muss besonders im Annahmebereich noch weiter gearbeitet werden, denn dieses wichtige Element war wie bereits in der Vorwoche beim Spiel gegen Staßfurt das größte Manko.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.