Team „Braun“ gewinnt Weinachtsmixedturnier

Wie jedes Jahr fand auch diesmal das beliebte Mixed Turnier unseres Vereins statt. Insgasamt hatten sich fünzig Volleyballerinnen und Volleyballer in der Brauereiturnhalle eingefunden dem Weihnachtsspeck etwas zu Leibe zu rücken.

Turnierleiter Steffen Knetsch hatte die Organisation fest im Griff und insgesamt fünf Teams spielten um den Turniersieg. Natürlich wollten alle gewinnen aber an diesem Tag stand der Spass doch mehr im Vordergrund. Am Ende gewann Team „Braun“ und die anderen Farben waren die Platzierten. Besten Dank auch an Lisa und Gehard Sahm die wie jedes Jahr für das leibliche Wohl sorgten.

Am Ende gewann Team „Rot“ und die anderen Farben waren die Platzierten.

Team Rot gewann aber der Spass stand bei allen im Vordergrund

Auch die nicht ganz gelungene „Ball-MattenRaupe“ zeigte dass der Spass im Vordergrund stand. An dieser Stelle wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2019.

Siegerraupe

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.