Ausschreibung hauptamtlicher Jugendtrainer

Der VC Bitterfeld-Wolfen ist Nachwuchsleistungsstützpunkt – Ost im Volleyball Verband Sachsen-Anhalt und gleichzeitig einer der erfolgreichsten Nachwuchsvereine im Land. Die erste Herrenmannschaft spielt seit Jahren sehr erfolgreich in der 2. Volleyball Bundesliga Nord der Männer. Um diese Entwicklung zu bestätigen und zu untermauern und eine fortdauernde gute und erfolgreiche Jugendarbeit im weiblichen und männlichen Bereich zu leisten, sucht der VC Bitterfeld-Wolfen eine/n hauptamtliche/n Jugendtrainer/in in Vollzeit (40 Stunden pro Woche).

Das Anforderungsprofil lässt sich wie folgt charakterisieren:

  • Durchführung leistungsorientierten Trainings sowie Betreuung der Sportler bei Wettkämpfen
  • Sichtung, Förderung und spezifische Weiterentwicklung von Talenten mit Perspektive Bundesliga und Nationalmannschaft in Zusammenarbeit Verband und Landestrainer
  • Koordination des Wettkampfkalenders der Jugendmannschaften und Durchführung von Turnieren, Wettkämpfen sowie Trainingslagern und/oder Jugend-Camps
  • Organisation der Zusammenarbeit der Trainer und Übungsleiter des Leistungsstützpunktes
  • Zusammenarbeit und Betreuung der Kooperation mit Schulen und Kindergärten
  • Organisation und Mitarbeit bei der internen Aus- und Weiterbildung von Trainern und Übungsleitern für den Jugendbereich
  • Mitwirkung an der Erarbeitung und Durchsetzung eines Konzepts zur Nachwuchsarbeit in Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Administrative Tätigkeiten im Bereich Jugend

Folgende persönliche Voraussetzungen sollten erfüllt sein:

  • Nachgewiesene mehrjährige Erfahrung bei der Ausbildung von Nachwuchsvolleyballern
  • Pädagogische und psychologische Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen
  • Team-, Führungs-, Kooperationsfähigkeit, pädagogisches Geschick, Flexibilität, Kreativität, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit und selbstständiges Handeln
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende
  • B-Trainerlizenz im Volleyball
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung mit dem Ziel des A-Trainers
  • Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Computerkenntnisse (Office-Programme)

Sollten Sie an dieser interessanten und vielseitigen Aufgabe interessiert sein, senden Sie uns bitte bis zum 20. Mai 2017 Ihre aussagekräftigen Unterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühesten Eintrittsdatums per E-Mail an die Geschäftsführung (gs@vc-bitterfeld-wolfen.de).

Gerne stehen wir auch vorab für Rückfragen per Mail und Telefon (03494 699856) zur Verfügung.

Die Ausschreibung steht Ihnen auch als PDF-Datei zur Verfügung.