Pflichtstunden

Jedes Vereinsmitglied ab 18 Jahren ist angehalten jedes Jahr 5 Pflichtstunden zu absolvieren. Folgende Tätigkeiten können für die Ableistung der Vereinsarbeit einbezogen werden:

  • Hilfsdienste bei Turnieren (Verkauf, Fahrdienst, Schiedsrichter, Betreuer u.s.w.)
  • Hilfsdienste bei Heimpunktspielen und Meisterschaften
  • Fahrdienste zu Punktspielen der Jugend
  • Trainertätigkeit, für die keine Vergütung gezahlt wird
  • Hilfsarbeiten in der Geschäftsstelle
  • Arbeiten auf der Beachanlage in Greppin
  • Bereitstellung von Kuchen, Salaten und Ähnlichem (pro Kuchen oder Ähnlichem wird eine Stunden angerechnet)
  • Organisation im Rahmen des Elferrates für Fasching oder ähnliche Events
  • Arbeit für den Vorstand, z.B. Revision

Die Pflichtstunden werden mit dem entsprechenden Dokument per Mail an c.richter@vc-bitterfeld-wolfen.de übermittelt. Für jede nicht geleistete Pflichtstunde werden 10,00 € fällig.